Neiiiiin … nicht gefährlich.
Aber beeindruckend!
Unsere mit Erholung vollständig ausgefüllten Tage enden fürs erste so gegen 1800 Uhr oft mit einem Abschlussgetränk, bevor wir dann Sonnenmilchreste entfernen müssen und zum Abendessen gehen. Gestern Abend, bei wunderschönem Sonnenuntergang, hatten wir noch Hai und Rochen zu Gast, die wir bei schwindendem Tageslicht noch beobachten konnten. Norbert hat sich, um das alles festzuhalten, dann sogar in die Flutengewagt. Die Riffhaie gingen auf Abstand.