Guten Morgen,
ich muss mich entschuldigen: vom vielen „fastnixtun“ gestern war ich sogar zu müde um hier irgendetwas zu schreiben … Aber geht nix verloren.
Wir sind herum gefahren.
Nachdem der Regen aufgehört hatte – nach Plan, wie in der Vorhersage angegeben – sind wir nach Hirtshals, um den Hafen anzusehen (nicht so spektakulär), zum Handarbeitsladen Isager (da hatten wir uns beide sehr drauf gefreut, aber der hatte geschlossen – müssen wir morgen noch mal hin), an den Strand nach Tverstedt – und der ist wirklich schön, sind wir dann noch durch unseren Ort Lönstrup – und der ist wirklich wirklich schön!
Kleine Galerien, Glasbläsereien, Goldschmieden, Töpfereien … Wunderschön! Und der Ort selber auch sehenswert! All diese gelben Häuser, gemauert, mit Patina … nicht einfach ein moderner Urlaubsort.  Aber da müssen wir nachher eh noch mal hin – dann machen wir auch ein paar Bilder, okay?
Nachmittags haben wir alles mal so zusammen getragen, was wir noch tun möchten…Noch etwas Kunsthandwerk, noch etwas Lönstrup, noch ein paar Boote – morgen Handarbeitsgeschäft … Fast Stress, oder?
Der Regen kam wie angekündigt, und wenn das heute wieder genau so käme, hätten wir doch für unsere Unternehmungen ein paar Stunden, die wir trockenen Fusses unterwegs sein können …
Na dann … legen wir los: ich melde mich wieder.