Heute musste ich nach Hause – die Woche Urlaub war vorbei.
Und heute Früh war es sooo windig.
Es hatte die ganze Nacht geregnet und gewindet ….  und nicht gerade wenig – ich hatte vielleicht auch deshalb nicht sooo gut geschlafen.
Mein Flugzeug ging erst um 14:45 Uhr, und im Grunde wollte ich nochmal ans Wasser ….
Als ich dann den Schlüssel für das wunderbare Häuschen abgegeben hatte, riss der Himmel auf.
Ich fuhr doch noch mal nach Blåvand, zum Leuchtturm … Gute Entscheidung!

Da draussen hinter der Sandbank waren ziemlich hohe Wellen zu sehen – nur war meine gute Kamera ja schon im Koffer. Aber das war ganz großartig!
Und bevor mich dann diese hernarauschen Wolke mit einem letzten  Schauer erwischen konnte, bin ich dann doch irgendwann losgefahren:
Jetzt sitze ich mit den drei Siams wieder zu Hause – bin glücklich und zufrieden … und darf gleich unerwartet in den Frühdienst.

Also: bis demnächst wieder … auf diesem Kanal 🙂